07.08.2019 15:20

Großer Starrummel im Designer Outlet Soltau mit Linda Evans und Beatrice Egli

Late Night Shopping wieder ein voller Erfolg, Linda Evans und Christiane Neubauer auf dem pinken Teppich, Live Musik mit Alexander Knappe und Beatrice Egli und große Charity Tombola für "HerzPiraten e.V."

Am 2. August waren wieder alle Augen auf den pinken Teppich im Designer Outlet Soltau gerichtet. Bereits zum 7. Mal fand das beliebte Sommer Late Night Shopping statt. Die Mischung aus internationalen wie nationalen Stars und mitreißenden Live Konzerten sowie die große Charity Tombola hielt was sie versprach: es war ein unvergesslicher Abend für die zahlreichen Besucher. Schon am frühen Abend sicherten sich die Fans die begehrten Plätze am pinken Teppich, um ein Selfie mit den Stars zu ergattern.

 

Großer Starauflauf auf dem pinken Teppich

Neben der bekannten Schauspielerin Christine Neubauer schritt auch Deutschlands Top Influencerin Cathy Hummels über den pinken Teppich. Das aktuelle "Let's Dance" Siegerpaar Pascal Hens und Ekaterina Leonova wurde von den Fans mehr als sportlich gefeiert. Extra für das Event aus den USA angereist war Seriensuperstar Linda Evans, bekannt aus der Serie "Denver Clan". Sie begeisterte die Fans mit ihrem glamourösen Auftritt und verkaufte wie alle anderen Promis im Laufe des Abends Tombola Lose für den guten Zweck. Der diesjährige Erlös der Charity Tombola geht an den gemeinnützigen Verein "HerzPiraten e.V.", der sich deutschlandweit um herzkranke Kinder kümmert. Gegründet wurde "HerzPiraten e.V." 2014 von Schauspielerin und Moderatorin Nova Meierhenrich, die gemeinsam mit Co-Moderator Georg Holzach die zahlreichen Gäste unterhaltsam durch den Abend führte.

 

Deutsch Pop und Schlager live auf der Bühne

Die Publikumsmagneten auf der Open Air Bühne im Mittelpunkt des Centers waren in diesem Jahr zwei Stars mit deutschsprachigen Songs. Den Anfang machte Pop-Poet Alexander Knappe, der durch seine Teilnahme an der 1. Staffel der Castingshow X Factor bekannt wurde. Höhepunkt der Shopping Night war der Auftritt von Schlagerstar Beatrice Egli auf der festlich illuminierten Open Air Bühne. Die beliebte Schweizerin begeisterte das Publikum mit Songs aus ihrem neuen Album "Natürlich!".

Wie immer gab es weitere Überraschungen für Groß und Klein: so ließen Elmo aus der Sesamstraße und Mr. Jack mit seinen Luftballonfiguren Kinderaugen strahlen. Der Stylingbus der Langhaarmädchen, Walkingacts und ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot ließen den Kunden den Tag nicht lang werden. Investorin, Centerbetreiber und Management waren sich einig: "Das Late Night Shopping ist und bleibt fester Bestandteil im Kalender und wir freuen uns schon jetzt auf unser Event in 2020!"

Über das Designer Outlet Soltau: Das Designer Outlet Soltau liegt zwischen den Metropolen Hamburg, Bremen und Hannover verkehrsgünstig direkt an der A7. Auf einer Gesamtfläche von 13.500 Quadratmetern präsentieren sich über 80 nationale und internationale Mode-, Sport- und Designer-Marken in eigenen Shops. Es werden Vorjahres- und Musterkollektionen ganzjährig 30 bis 70 Prozent günstiger gegenüber den unverbindlichen Preisempfehlungen des Herstellers angeboten. Die hochwertige Village-Architektur des Designer Outlet Soltau mit modernen und regionaltypischen Stilelementen lädt zum Verweilen und Bummeln ein. Beliebt sind die acht "Heide-Häuschen" - kleine Fachwerkhäuser mit Reetdach, die dem Center besonderen Charme verleihen. Mit seinem vielfältigen Gastronomieangebot und familienfreundlichen Einrichtungen steht das Designer Outlet Soltau für ein exklusives Shopping-Erlebnis mitten in der Lüneburger Heide. Durch enge Kooperationen mit insgesamt über 500 Hotels, Freizeitparks und zahlreichen Freizeiteinrichtungen ist es ein beliebtes Ausflugsziel in Europas führenden Erlebnisregionen. Entwickelt wurde das 80-Millionen-Euro-Projekt von der Mutschler-Gruppe. Partner für das Centermanagement ist der erfahrene Betreiber ROS-Retail Outlet Shopping.